hass-auf-fluechtlinge

Russischer Hass auf Flüchtlinge.

Flüchtlingsdebatte ist momentan das aktuellste Thema in Deutschland und der Welt. Doch ich will weder darüber reden wie uneinig die EU bei dieser Frage ist, noch wie unglaublich viele Menschen in Deutschland, ausgerechnet in Deutschland, entweder grenzenlos dämlich oder einfach extrem rechts sind. Auch schweige ich über die Verbreitung des Fotos mit dem, am Ufer verstorbenen Jungen, obwohl ich die Veröffentlichung und Verbreitung des Fotos auf keinem Fall unterstütze. Deutschland nimmt Flüchtlinge auf während sich sonst kaum einer traut. Und ausgerechnet die, hier lebende Russen (und auch die sonst wo lebende Russen) verpassen keine einzige Gelegenheit die Flüchtlinge und somit die deutsche Regierung durch den Dreck zu ziehen. Ausgerechnet Russen sollten in dieser Debatte möglichst die Fresse den Mund halten aus Schande davor, was die Regierung Russlands momentan abzieht und warum diese Flüchtlinge überhaupt von ihrem Zuhause fliehen. Fassen wir es doch zusammen woher die Flüchtlinge eigentlich nach Deutschland kommen und warum. […]

Unbenannt-2

Die russische Heteroflagge und ihre Bedeutung.

Als die Antwort auf die Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe in den USA stellt die Partei „Einiges Russland“ am 8ten Juli eine „russische Heteroflagge“ vor. Das ist nicht die erste panische Reaktion Russlands und nicht die kreativste, aber nun chronologisch: Am 26.06.2015 legalisiert die USA die gleichgeschlechtliche Ehe woraufhin mehr als 26 Millionen Facebook User ihr Profilbild in ein Regenbogen Spektakel verwandelt haben. Mit einem einfachen Klick auf Celebrate Pride geht das ohne Aufwand. Die Regenbogenflagge steht hierbei für die LGBT-Bewegung: Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender. Während die ganze Welt mitfeiert, fasst Russland dies als eine „Kriegserklärung“ auf und sammelt alle Kräfte um sich gegen die LGBT-„Seuche“ zu wehren. Dafür unterlegen die russischen Patrioten ihre Profilbilder in den sozialen Netzwerken ebenfalls mit einem Filter und verbreiten diese mit den Hashtags #pridetobestraight, die russische Variante davon: #гордбытьнатуралом, #pridetoberussian und wieder die russische Übersetzung: #гордбытьрусским. Dabei verwenden sie als Filter die russische Flagge weil… Russland eine Sexualität ist? Stopp, da passt doch […]

Thumbnails_Vorlage

Europa für Dummies – Toleranz.

In der ersten Linie appeliere ich in diesem Eintrag an die osteuropäische Bevölkerung und veröffentlichte diesen Text ursprünglich in russischer Sprache auf livejournal (http://m3dus4.livejournal.com/563.html) – falls ihr meine Absichten teilt, würde ich mich darüber freuen, wenn das möglichst viele in der Osteuropa erreicht. Wenn man russischen Nachrichtendiensten glaubt, werden wir hier, in Europa, von den Homosexuellen unterdrückt. Beinahe ketten sie uns an einen Stuhl und foltern mit gleichgeschlechtlicher Pornografie. Anschließend werden wir skrupellos vergewaltigt – selbstverständlich ebenfalls gleichgeschlechtlich. Es gibt kein Entkommen – die Homosexuellen klingeln an jeder Haustür, drehen jedem ihre homosexuelle Idee auf und zwingen jeden dazu sich dieser zu unterwerfen. Ich muss euch enttäuschen – sowas gibt es in „Gayropa“ nicht. Unglaublich, aber wahr. Am liebsten würde ich euch auf der Stelle erklären warum Homosexualität, gleichgeschlechtlicher Sex, gleichgeschlechtliche Ehe und sogar Adoption für homosexuelle Paare genauso natürlich ist (und selbstverständlich!) wie Sex vor der Ehe. Aber das […]

Advertisment ad adsense adlogger